112 die Feuerwehr kommt vorbei!

112 die Feuerwehr kommt  vorbei!

Auch dieses Jahr erlebten die Vorschulkinder zwei spannende Tage mit der Feuerwehr Löhnberg.
Am ersten Tag besuchte uns die Feuerwehr in der Kita.
Gemeinsam mit den Kindern wurden Wichtige Verhaltensregeln besprochen und die
fünf  „W-Fragen“ gelernt.
Eine Handpuppe unterstützte die Feuerwehrmänner dabei und machte das Gespräch für die Kinder lebendig.
Zudem konnten alle Kindergartenkinder beobachten wie Max sich in einen „Feuerwehrmann Max“ verwandelte.  Mit Begeisterung nahmen die Kinder wahr, welche Kleidung und das dazugehörige Werkzeug ein Feuerwehrmann braucht.
Am nächsten Tag verbrachten die Vorschulkinder einen erlebnisreichen Tag bei der Feuerwehr.
Einige Experimente zum Thema Feuer wurden erarbeitet und das Absetzen eines Notrufes geübt.
Da staunten die Kinder nicht schlecht als am anderen Ende des Hörers ein Feuerwehrmann den Notruf entgegen genommen hat.
Auch das Besichtigen des Feuerwehrautos gehörte dazu.
Nicht nur bei den Experimenten ging es heiß her, sondern auch das Grillen der Würstchen wurde von der Feuerwehr Löhnberg übernommen, dazu waren die Kinder Im Anschluss eingeladen.
Ein Rücktransport mit dem Feuerwehrauto in die Kita rundete den schönen Vormittag ab.
Nach diesen zwei erfolgreichen Tagen, wurden die Kinder mit einer Urkunde belohn.

Die Kita Habakuk und vor allem die Vorschulkinder möchten sich dafür ganz herzlich bedanken.

Zwischenablage01