Übung Sa, 29.04.2017

Übung Sa, 29.04.2017, 16:00 Uhr

Die Übung fand auf dem Firmengelände der Fa. Rathschlag in Löhnberg  statt.

Angenommene Lage:

  • 2 Verletzte Person nach Arbeitsunfall

(Eine Person unter Restholzcontainer und eine Person im Restholzcontainer)

Aufgabe:

  • Betreuung und Versorgung der verletzten Personen
  • Sicherung
  • Zuordnung der Abschnitte
  • Rettung so schonend wie möglich

Übung Fr., 21.04.2017

Übung Fr., 21.04.2017, 18:00 Uhr

Gemeinschaftsübung der Feuerwehren der Großgemeinde Löhnberg.

Die Übung fand am Dorfgemeinschaftshaus / Feuerwehrhaus in Selters statt.

            Brandbekämpfung / Wasserversorgung

            Atemschutzgeräteträger im Innenangriff mit Personensuche

            Personenrettung über Balkon

            Technische Hilfeleistung ( Person unter Radlader)

Im Anschluss an die Übung wurde gemeinsam im Dgh. gegessen.

Übung Sa, 15.04.2017

Übung Sa, 15.04.2017, 16:00 Uhr

Auf Grund der miesen Wetterlage fand die Übung am Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte waren:

  • Geräte zur technischen Hilfeleistung und deren Anwendung
  • Stromerzeuger

Übung Sa, 01.04.2017

Übung Sa, 01.04.2017, 16:00 Uhr

Übungsobjekt war die Grundschule „Auf dem Falkenflug“

Angenommene Lage war ein Brand auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes (ausgelöst durch Reparaturarbeiten) und eine bewusstlose Person auf dem Dach im Bereich der Mittagsbetreuung.

  1. Abschnitt STLF 20/25
  • Anfahrt über „Wallstraße“
  • Menschenrettung
  • Wasserversorgung Brandbekämpfung Verwaltungsgebäude
  1. Abschnitt LF 8/6
  • Anfahrt über „Wallstraße“
  • Sicherstellen Wasserversorgung STLF
  • Brandbekämpfung Verwaltungsgebäude
  • Unterstützung Menschenrettung

 

Übung Sa, 18.03.2017

Übung Sa, 18.03.2017, 16:00 Uhr

Die Übung fand im Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte waren:

  • Erste Hilfe allgemein
  • AED
  • HLW

Übung Sa, 18.02.2017

Übung Sa, 18.02.2017, 16:00 Uhr

Die Übung fand am Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte waren

  • Pumpenbedienung
  • Funktionsweise

Übung am 13.01.2017

Der erste theoretische Übungsabend der Einsatzabteilung.

Hier wird auf die Unfallverhütungsvorschrift (UVV) eingegangen

Ausbildungsthemen waren:

UVV allgemein

Feuerwehr im Straßenverkehr

Sicherheitsgurte in Feuerwehrfahrzeugen

Im Anschluss daran sind noch einige organisatorische Dinge angesprochen worden.

Übung Sa, 26.11.2016

Übung Sa, 26.11.2016, 16:00 Uhr

Die Übung fand im Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte:

– FwDV 7 Atemschutz

– Richtiges Anlegen von Schneeketten

Übung Sa. 12.11.2016

Übung Sa. 12.11.2016, 15:00 Uhr

Wie immer gegen Ende des Jahres stand der Hydrantengang auf dem Übungsplan.

In verschiedene Gruppen eingeteilt wurden die Unterflurhydranten kontrolliert und Folie eingelegt.

Die Folie verhindert ein Einfrieren im Winter.

Ebenfalls wurden die Angaben auf den Hydrantenschildern überprüft, bzw. ob überhaupt ein Schild vorhanden ist.

Nachdem alle Feuerwehrkameraden wieder im Feuerwehrhaus eingetroffen waren, wurde gemeinsam gegessen.