Übung Sa, 18.03.2017

Übung Sa, 18.03.2017, 16:00 Uhr

Die Übung fand im Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte waren:

  • Erste Hilfe allgemein
  • AED
  • HLW

Übung Sa, 18.02.2017

Übung Sa, 18.02.2017, 16:00 Uhr

Die Übung fand am Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte waren

  • Pumpenbedienung
  • Funktionsweise

Übung am 13.01.2017

Der erste theoretische Übungsabend der Einsatzabteilung.

Hier wird auf die Unfallverhütungsvorschrift (UVV) eingegangen

Ausbildungsthemen waren:

UVV allgemein

Feuerwehr im Straßenverkehr

Sicherheitsgurte in Feuerwehrfahrzeugen

Im Anschluss daran sind noch einige organisatorische Dinge angesprochen worden.

Übung Sa, 26.11.2016

Übung Sa, 26.11.2016, 16:00 Uhr

Die Übung fand im Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte:

– FwDV 7 Atemschutz

– Richtiges Anlegen von Schneeketten

Übung Sa. 12.11.2016

Übung Sa. 12.11.2016, 15:00 Uhr

Wie immer gegen Ende des Jahres stand der Hydrantengang auf dem Übungsplan.

In verschiedene Gruppen eingeteilt wurden die Unterflurhydranten kontrolliert und Folie eingelegt.

Die Folie verhindert ein Einfrieren im Winter.

Ebenfalls wurden die Angaben auf den Hydrantenschildern überprüft, bzw. ob überhaupt ein Schild vorhanden ist.

Nachdem alle Feuerwehrkameraden wieder im Feuerwehrhaus eingetroffen waren, wurde gemeinsam gegessen.

Übung Sa, 15.10.2016

Übung Sa, 15.10.2016, 16:00 Uhr

Die Übung fand am Feuerwehrhaus statt.

Ausbildungsinhalte:

– Knoten und Stiche

– Aggregate

– Motorsäge und Rettungssäge

– Pumpe

Übung Sa, 01.10.2016

Übung Sa, 01.10.2016, 16:00 Uhr

Thema der Übung war die FwDV 10 „Tragbare Leitern“ am Übungsturm.

Ausbildungsinhalte:

– Richtiger Umgang mit der 4-tlg. Steckleiter

– UVV

– sonstige Verwendung bei der Rettung, wie z.B.

Leiterhebel

Schiefe Ebene

Mehrzweckleiter

Richtiges Anschlagen der Leinen

uebung_01102016-12 uebung_01102016-10 uebung_01102016-09 uebung_01102016-04 uebung_01102016-02

Übung Fr, 30.09.2016

Übung Fr, 30.09.2016, 18:00 Uhr

Gemeinschaftsübung der Feuerwehren der Großgemeinde Löhnberg.

Übungsobjekt war das neue Dorfgemeinschaftshaus “ Löhnberger Lilie“.

Angenommene Lage:

  • Brand der Außenfassade
  • Menschenrettung

Der angenommene Brand der Fassade wurde nur angedeutet.

Die Menschenrettung stand bei dieser Übung im Vordergrund.

Das Rote Kreuz übernahm bei dieser Übung die Betreuung der verletzten Personen..

Im Anschluss an die Gemeinschaftübung wurde im Feuerwehrhaus Löhnberg

gemeinsam gegessen.

gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-17 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-15 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-14 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-13 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-11 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-09 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-07 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-05 gem_uebungloe_buergerhaus_30092016-03

Übung Sa, 17.09.2016

Übung Sa, 17.09.2016, 16:00 Uhr

Thema der Übung war die technische Hilfeleistung.

Ausbildungsinhalte:

– Richtiger Umgang Spreizer in Verbindung mit Zugketten

– Mehrzweckzug

– Anschlagpunkte

Übungsobjekt war jetzt wohl zu letzten mal der „Kleine Rote“, der schon zu einigen

Übungen herhalten musste.

uebung_17092016_kettenrettung_oslo_methode19 uebung_17092016_kettenrettung_oslo_methode18 uebung_17092016_kettenrettung_oslo_methode17